liegt im Landkreis Cham, Regierungsbezirk Oberpfalz, Bundesland Bayern, direkt an der Grenze zur Tschechischen Republik.

Einwohner ca. 6.800
Postleitzahl 93449
Telefonvorwahl 09972
Autokennzeichen CHA, WÜM
Höhe 514 m NHN
Fläche 101,16 km2
Gemeindeschlüssel 09372171

Die Stadt Waldmünchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Mitarbeiter (w/m/d)
für den Arbeitsbereich Informations- und Kommunikationstechnik (IuK)
unbefristet und in Vollzeit.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • Administration und Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur in allen Einrichtungen der Stadt Waldmünchen
  • Sicherstellung der Betriebssicherheit, Datensicherheit und Wartung
  • Übernahme der Aufgaben des Sicherheits- und Datenschutzbeauftragten

Einstellungsvoraussetzungen sind

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation mit Berufserfahrung
  • Erfahrungen in einer kommunalen Verwaltung sind wünschenswert
  • Flexibilität, Führerschein Klasse B

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenbeschreibung (PDF, ca. 88 Kb). 

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem TVöD.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 21.02.2020 an die Stadt Waldmünchen, Marktplatz 14, 93449 Waldmünchen.

Auskunft erteilt das Personalamt, Tel. 09972 / 307-20, eMail: poststelle@waldmuenchen.de


Die Stadt Waldmünchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Mitarbeiter (w/m/d)
in Vollzeit, zunächst befristet als Elternzeitvertretung

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen allgemeine Verwaltungstätigkeiten im Hauptamt/Vorzimmer etc. des Rathauses.

Idealerweise haben Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder AL I bzw. BL I
oder Kaufmann/-frau für Büromanagement bzw. haben eine vergleichbare Qualifikation; einschlägige Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung ist von Vorteil.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenbeschreibung (PDF, ca. 119 Kb).

Die leistungsgerechte Bezahlung erfolgt entsprechend Ihrer Qualifikation nach TVöD.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 21.02.2020 an die Stadt Waldmünchen, Marktplatz 14, 93449 Waldmünchen.

Auskunft erteilt das Personalamt, Tel. 09972 / 307-20, eMail: poststelle@waldmuenchen.de


Die Stadt Waldmünchen stellt zum 01.09.2020 einen Schulabgänger (w/m/d) ein für eine

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten
Fachrichtung Kommunalverwaltung (VFA-K)

Die Ausbildung dauert 3 Jahre, Einstellungsvoraussetzung ist mindestens der qualifizierende Mittelschul- bzw. ein mittlerer Bildungsabschluss.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Stellenbeschreibung (PDF, ca. 105 Kb).

Schriftliche Bewerbungen werden erbeten bis 21.02.2020 an die Stadt Waldmünchen, Marktplatz 14, 93449 Waldmünchen.

Auskunft erteilt das Personalamt, Tel. 09972 / 307-20, eMail: poststelle@waldmuenchen.de


Die Stadt Waldmünchen sucht ab sofort flexible Reinigungskräfte (w/m/d) für das ganzjährig geöffnete Servicegebäude des Aktivzentrums Oberer Bayerischer Wald / Böhmischer Wald in Althütte.

Im Aktivzentrum Althütte gibt es:

  • eine Ebike-Ladestation
  • Infostelle Naturpark Oberer Bayerischer Wald
  • öffentliche Toiletten
  • Räume für Vereine
  • einen Umkleideraum für Langläufer, Skifahrer, Wanderer, Radfahrer
  • zahlreiche Infotafeln

In der Zeit von Mai bis Oktober sind im Gebäude die Toiletten, Umkleiden und der Inforaum zweimal wöchentlich (jeweils zwei Stunden) zu reinigen, ab November bzw. mit Beginn des Skibetriebes (Langlauf, Alpin, Schneeschuhwandern etc.) ist tägliche Reinigung nach der Schließung erforderlich.

Das Gebäude ist in den Sommermonaten täglich von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr, in den Wintermonaten von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Wir bieten

  • sichere und unbefristete Teilzeitarbeitsstelle
  • Vergütung nach TVöD mit betrieblicher Altersversorgung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an die Stadt Waldmünchen, Marktplatz 14, 93449 Waldmünchen.

Die Bewerbungsunterlagen (keine Originale) bitten wir aus Gründen des Umweltschutzes ohne Plastikmappen einzureichen. Die Bewerbungen werden nicht zurückgesandt sondern zu gegebener Zeit datenschutzkonform vernichtet.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Klein / Frau Auerbeck, Tel. (0 99 72) 307-20, eMail poststelle@waldmuenchen.de, gerne zur Verfügung.


>>> Datenschutz im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren <<<

Teilen: