liegt im Landkreis Cham, Regierungsbezirk Oberpfalz, Bundesland Bayern, direkt an der Grenze zur Tschechischen Republik.

Einwohner ca. 6.800
Postleitzahl 93449
Telefonvorwahl 09972
Autokennzeichen CHA, WÜM
Höhe 514 m NHN
Fläche 101,16 km2
Gemeindeschlüssel 09372171

Stellenbeschreibung FACHKRAFT FÜR ABWASSERTECHNIK

Zum 01.09.2020 stellt die Stadt Waldmünchen im Bereich Abwasserreinigungsanlagen (13.000 Einwohnergleichwerte) entweder eine Ausbildungsstelle für einen Schulabgänger
als "FACHKRAFT FÜR ABWASSERTECHNIK" zur Verfügung

oder stellt einen Bewerber mit einschlägigem technischen Beruf ein zur berufsbegleitenden Fortbildung als "FACHKRAFT FÜR ABWASSERTECHNIK".

Bei der zu besetzenden Stelle handelt es sich um eine Vollzeitstelle mit derzeit 39 Wochenstunden.

Zu den wesentlichen Aufgaben einer Fachkraft für Abwassertechnik gehören:

  • Bedienung von mechanisch-biologischen Kläranlagen nach dem jeweiligen Stand der Technik (z. B. Kohlenstoff-, Stickstoff- und Phosphatelimination)
  • Bedienung maschineller Schlammentwässerungen
  • Bedienung von Prozessleitsystemen der abwassertechnischen Anlagen
  • Reparatur-, Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten an den abwassertechnischen Anlagen (Kläranlagen, Kanalnetz, Pumpwerken und Rückhalteeinrichtungen)
  • Kontrolle der abwassertechnischen Anlagen und selbstständige Störungsbeseitigung (Störmeldung an Vorgesetzte weiterleiten)
  • Probenahme und Durchführung von Abwasseranalysen
  • Führen von betriebsorganisatorischen Dokumentationen (Eigenkontrolle)
  • Bedienung, Pflege und Wartung von Einsatzfahrzeugen
  • Verkehrssicherungsmaßnahmen an der Arbeitsstelle
  • Rufbereitschaft und Wochenend-/Feiertagsdienste

Einstellungsvoraussetzung bei Schulabgängern:

  • erfolgreicher mittlerer Bildungsabschluss
  • gute körperliche Fitness
  • technisches Interesse
  • Verantwortungsbewusstsein
  • sorgfältige und gewissenhafte Arbeit
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit
  • 3jährige Ausbildung mit Besuch der Berufsschule in Lauingen (Donau) im Blockunterricht.

Einstellungsvoraussetzung bei Bewerbern mit einschlägigem technischem Beruf:

  • abgeschlossene Berufsausbildung
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft für Fortbildung zur "Fachkraft für Abwassertechnik" (berufsbegleitend in Blockform - 13 Lehrgangswochen auf insgesamt 12 Monate verteilt)
  • gute EDV-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit
  • idealerweise Wohnsitz innerhalb des Versorgungsgebietes

Wir bieten:

  • Vollzeitstelle (unbefristet nach Ausbildung bzw. Probezeit)
  • tarifliche Vergütung nach EG 5 TVöD-VKA mit betrieblicher Altersversorgung
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem modernen Dienstleistungsbetrieb mit Zukunftsperspektiven
  • Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung sowie zur bedarfsorientierten Fort- und Weiterbildung, insbesondere zur Qualifikation als "Geprüfter Abwassermeister"

Wenn Sie gerne in einem zukunftsfähigen Betrieb arbeiten möchten, senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis spätestens 22.11.2019 an die Stadt Waldmünchen, Marktplatz 14, 93449 Waldmünchen, Tel. (09972) 307-0, eMail: poststelle@waldmuenchen.de

Die Bewerbungsunterlagen (keine Originale) bitten wir aus Gründen des Umweltschutzes ohne Plastikmappen einzureichen. Die Bewerbungen werden nicht zurückgesandt sondern zu gegebener Zeit datenschutzkonform vernichtet.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Klein, Tel. (09972) 307-20, eMail: monika.klein@waldmuenchen.de, gerne zur Verfügung.


Die Stadtwerke Waldmünchen sind ein moderner und kundenorientierter Eigenbetrieb der Stadt Waldmünchen. Wir versorgen unsere Kunden mit Trinkwasser und Strom; zu unseren Einrichtungen gehören auch das Erlebnisbad AQUA-Fit sowie der Skilift in Unterhütte.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine

Kaufmännische Fachkraft (m/w/d)
für die Bereiche Verbrauchsabrechnung und Vertrieb in Teilzeit (20 Stunden)

Ihr Profil

  • Sie haben eine Ausbildung als Kaufmann/-frau für Büromanagement, Industriekaufmann/-frau oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Ein sicherer und freundlicher Umgang mit Kunden und Firmen ist für Sie genau so selbstverständlich wie ein hohes Maß an Lern- und Fortbildungsbereitschaft.
  • Arbeit teilweise nachmittags erwünscht

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere

  • Abrechnung von Strom, Wasser, Wärme und EEG-Anlagen unserer Kunden (jährlich, monatlich oder bei Bedarf)
  • Vertragsmanagement mit Pflege von Personenstammdaten, Tarif- und Vertragsstrukturen
  • Akquise und Beratung unserer Kunden zu den verschiedenen Produkten und Leistungen
  • Pflege von Tarifen und Preisen im Abrechnungssystem
  • Lagerverwaltung (Verbuchung der Materialzu- und -abgänge)
  • Auftragsabrechnung (Regieaufträge und interne Leistungsverrechnung) 
  • Betreuung Inkassozählerkunden
  • Telefonzentrale
  • Bereitschaft zum Feuerwehrdienst

Wir bieten

  • sichere und unbefristete Teilzeitarbeitsstelle
  • Vergütung nach TVöD mit betrieblicher Altersversorgung
  • abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem modernem Versorgungsunternehmen mit Zukunftsperspektiven
  • Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung sowie zur bedarfsorientierten Fort- und Weiterbildung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 22.11.2019 an die Stadt Waldmünchen, Marktplatz 14, 93449 Waldmünchen.

Die Bewerbungsunterlagen (keine Originale) bitten wir aus Gründen des Umweltschutzes ohne Plastikmappen einzureichen. Die Bewerbungen werden nicht zurückgesandt sondern zu gegebener Zeit datenschutzkonform vernichtet.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Klein, Tel. (09972) 307-20, eMail: monika.klein@waldmuenchen.de, gerne zur Verfügung. 


Die Stadt Waldmünchen sucht ab sofort flexible Reinigungskräfte (w/m/d) für das ganzjährig geöffnete Servicegebäude des Aktivzentrums Oberer Bayerischer Wald / Böhmischer Wald in Althütte.

Im Aktivzentrum Althütte gibt es:

  • eine Ebike-Ladestation
  • Infostelle Naturpark Oberer Bayerischer Wald
  • öffentliche Toiletten
  • Räume für Vereine
  • einen Umkleideraum für Langläufer, Skifahrer, Wanderer, Radfahrer
  • zahlreiche Infotafeln

In der Zeit von Mai bis Oktober sind im Gebäude die Toiletten, Umkleiden und der Inforaum zweimal wöchentlich (jeweils zwei Stunden) zu reinigen, ab November bzw. mit Beginn des Skibetriebes (Langlauf, Alpin, Schneeschuhwandern etc.) ist tägliche Reinigung nach der Schließung erforderlich.

Das Gebäude ist in den Sommermonaten täglich von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr, in den Wintermonaten von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Wir bieten

  • sichere und unbefristete Teilzeitarbeitsstelle
  • Vergütung nach TVöD mit betrieblicher Altersversorgung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an die Stadt Waldmünchen, Marktplatz 14, 93449 Waldmünchen.

Die Bewerbungsunterlagen (keine Originale) bitten wir aus Gründen des Umweltschutzes ohne Plastikmappen einzureichen. Die Bewerbungen werden nicht zurückgesandt sondern zu gegebener Zeit datenschutzkonform vernichtet.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Klein / Frau Auerbeck, Tel. (0 99 72) 307-20, eMail poststelle@waldmuenchen.de, gerne zur Verfügung.


>>> Datenschutz im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren <<<

Teilen: